Aktuelle
Facebook
Beiträge
Klang Film Theater Schladming
> Zurück

Kasperltheater - Original Hohensteiner Handspielpuppen - "Mascha und der Bär"

Wann: Sonntag 10.11.2019 11:00-17:30
Typ: Gastveranstaltung
Ort:
Teilnehmer:

„Mascha und der Bär“ Kasperle´s Theaterstunde

Das traditionelle Theaterkunstwerk in Form des Puppenhandspiels ist immer wieder ein besonderes Erlebnis fu?r die Kinder.

Vorstellungen: 11:00 Uhr und 15:00 Uhr

 

DAS KASPERLETHEATER:

Das Kasperletheater bzw. vielmehr die Theaterstu?cke werden von der Familie Becker als pädagogisches Vorbild fu?r die Kinder angeboten. Familie Becker hat sowohl Klassische als auch Moderne Theaterstu?cke in ihrem Repertoire: „Kasperle und die gestohlene Zipfelmu?tze“ „Mascha und der Bär“ usw. Das Gute und das Böse ist miteinander in all unseren Theaterstu?cken vereint.
Familie Becker ist dafu?r bekannt, dass sie sehr auf die Bedu?rfnisse der Kinder eingeht. Die jungen Besucher werden in die Handlung spielerisch mit einbezogen. Die Kinder sollen die Hauptfigur als Vorbild erleben und mit ihm erleben sie die Welt des Märchens. Die Kinder sollen der Huptfigur nachstreben und sich mit ihm identifizieren.
Neben der Mascha und ihren freund der Bär sind viele andere beliebte Spielfiguren mit von der Partie. Unser Theaterstu?ck soll als Vorbild dienen, denn der Kasperle ist eine Vertrauensperson fu?r Kinder.
Er hat einen hohen pädagogischen Stellenwert und vermittelt bleibende Werte an die Kinder.
Das Theaterstu?ck ist eine spannende Kindergeschichte mit Ratschlägen und pädagogischem Hintergedanken der Familie Becker. Die Kinder stehen auf der Seite der guten Figuren. Sie du?rfen sehr emotional am Spiel teilnehmen und gestalten den Spielverlauf durch Zwischenrufe, Ermahnungen und Ratschläge mit. Die Kinder du?rfen Gefu?hlen vom Anfang bis zum Ende freien Lauf lassen.

 

GESCHICHTE:
Unsere Familie blickt auf eine lange Tradition in der Kunst des Puppenspiels zuru?ck. Von Vorfahren, die ehemals als Gaukler und Bänkelsänger von Ort zu Ort gezogen sind, wurde dieses uralte Handwerk des Puppenspiels von Generation zu Generation weitergegeben.


PÄDAGOGEN:
Die von uns gezeigten Stu?cke haben neben dem Erlebniswert fu?r die Kinder auch einen erzieherischen Wert: Die Kinder sollen durch Miterleben begreifen, dass nicht Gewalt und Stärke die Lösungen fu?r Probleme sind, sondern intelligentes, schlaues Verhalten und Toleranz.

Kartenverkauf: 30 Minuten vor Spielbeginn
Programmdauer: 1 Stunde (inkl. 10 Minuten Pause)
Ticket-Hotline: +43(0)6601859257

 

Normann Becker 0660 185 92 57

.ics-Datei laden (Termin zu Outlook oder iCal hinzufügen)