Aktuelle
Facebook
Beiträge
Klang Film Theater Schladming
> Zurück

Ein Dorf zieht blank - Film

Wann: Freitag 13.11.2020 20:00-21:30
Typ: Cinemaclub
Ort: Klang-Film-Theater Schladming
Teilnehmer:

Ein Dorf zieht blank

Eine erfrischend leichte und herzerwärmende französische Feelgood-Komödie, die im Kern auch wichtige gesellschaftliche Themen anspricht. Die Landwirtschaftskrise wird ebenso behandelt wie auch die steigende Zahl von Stadtbewohnern, die aufs Land ziehen. Der Begriff der Heimat und seine Bedeutung spielt in der Komödie ebenfalls eine große Rolle.

Georges Balbuzard ist der Bürgermeister des kleinen Ortes Mêle-sur-Sarthe in der Normandie. Dort leiden die Bauern stark unter der sich ausbreitenden Landwirtschaftskrise, doch die zuständigen Politiker zeigen sich desinteressiert. Als der bekannte Fotograf Blake Newman in das Dorf kommt, entwickelt er gemeinsam mit Georges ein Konzept für eine provokante Fotoreihe. Auf diese Weise wollen sie politische Aufmerksamkeit erregen. Allerdings müssen sich die Bauern dafür zunächst ausziehen.

2018 ‧ Drama ‧ 1 h 47 min

https://www.youtube.com/watch?v=YIPvVOtq3VQ

Eintritt: € 8,- / KFT-Mitglieder € 6,- 

 

.ics-Datei laden (Termin zu Outlook oder iCal hinzufügen)