Aktuelle
Facebook
Beiträge
Klang Film Theater Schladming
> Zurück

VISION OF SPORTS - SEIN LETZTES RENNEN

Wann: Samstag 13.10.2018 17:00-19:00
Typ: Cinemaclub
Ort: Klang-Film-Theater Schladming
Teilnehmer:

VISION OF SPORTS

Wochen des Sportfilms im KLANG-FILM-THEATER Schladming - Freitag, 21. September 2018 bis Samstag, 20. Oktober 2018

Die Stadt Schladming wurde zu Beginn des Jahres mit dem Titel "Europäische Stadt des Sports 2018" ausgezeichnet. Das KLANG-FILM-THEATER präsentiert aus diesem Anlass den Bewohnern der Region und sport- und filmbegeisterten Gästen insgesamt 16 Sportfilme. Filmvorstellungen finden jeweils Freitag und Samstag, um 20:00 Uhr statt, in Ergänzung dazu gibt es an jedem Samstag, um 17:00 Uhr einen Film für die ganze Familie. Vision of Sports umfasst ein Angebot von jeweils 3 Filmen, die zusammengefasst zu 5 Themenblöcken, an fünf aneinander folgenden Wochenenden zur Aufführung gelangen.

Die Auswahl der einzelnen Filme und Themen zielt darauf ab, dem Publikum neue Sichtweisen, bisher nicht bekannte Hintergründe und vor allem, neue persönliche Perspektiven in Zusammenhang mit dem Thema Sport anbieten zu können. Im Gegensatz zu vielen anderen Sportfilmfestivals, steht bei der Auswahl der Filme nicht eine spezielle Sportart im Vordergrund, sondern steht der Sportler als Mensch, der Sportler als vielschichtige Persönlichkeit im Vordergrund. Zur Wahrung eines möglichst authentischen Zugangs, liegt der Schwerpunkt der Filmauswahl auf Dokumentarfilmen und Spielfilmen, die zum Teil auf wahre Begebenheiten Bezug nehmen. Es ist geplant zu einzelnen Filmen Sportler, Trainer, Experten und Filmemacher einzuladen um im Anschluss an diese Filme, in Form moderierter Gesprächsrunden, das Gesehene auch noch vertiefen zu können.

Folgende 5 Themenblöcke bilden den Rahmen für diese Filmwochen: Olympia, Schneller-Höher-Weiter, Karriere, Sport und Alter, WINTERGAMES
Details zu einzelnen Filmen und die konkreten Inhaltsbeschreibungen entnehmen sie dem Filmprogramm von Vision of Sports, der Website www.klangfilmtheater.at, sowie dem Wochenprogramm des Tourismusverbandes oder der Eventplattform der Urlaubsregion Schladming-Dachstein.

Eintrittspreise:

€ 8,- Normalpreis
€ 6,- KFT-Mitglieder
€ 4,- Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre

4. Sport und Alter

SA 13.10.2018 - 17:00 Uhr

SEIN LETZTES RENNEN

Kopfstand statt Ruhestand

Spielfilm mit Dieter Hallervorden (Deutschland 2013)

1 h 54 min
 
Das Schicksal verschlägt den ehemaligen Weltklasseathleten im Marathon, Paul Averhoff, weit über 70, gemeinsam mit seiner Frau ins Altersheim. Um nicht in Depression zu verfallen, zieht er seine alten Rennschuhe an und beginnt im Park des Altersheims zu laufen, fest entschlossen wieder einmal an einem Marathonlauf teilzunehmen. Seine Frau agiert dabei als Trainerin. Das anfängliche Misstrauen der übrigen Heimbewohner und der Heimleitung schlägt alsbald in Begeisterung um. Man erinnert sich an den Helden vergangener Tage, neue Lebensgeister werden bei allen Heimbewohnern geweckt. Der Film greift ein absolut brandaktuelles Thema in Form der Kritik an trostloser Verwaltung lebensfähiger alter Menschen in durchrationalisierten Pflegeinstitutionen auf. In einer gekonnten Mischung aus Sportlerfilm und Seniorendrama zeigt Hallervorden ungeahnte Fähigkeiten als Charakterdarsteller auf.
 
 
 
.ics-Datei laden (Termin zu Outlook oder iCal hinzufügen)